Logo

Der gitarrenspass (nur echt mit kleinem "g" und doppeltem "s" am Ende!) hat eine lange Tradition: Einmal in der Woche trifft sich unsere kleine gitarrenbegeisterte Gruppe um - kombiniert mit ein wenig Unterricht und Theorie - in lockerer Runde Lieder einzuspielen, die dann oft auf Kirchen- oder Gemeindeveranstaltungen zum Besten gegeben werden. Natürlich streben alle Musiker nach Perfektion; die Lust als Freunde miteinander Musik zu machen ist uns aber nicht weniger wichtig!

Haste Töne!? war im Sommer 2018 ein Versuch: Wir wollten mit vielen Leute in der Katharinenkirche gemeinschaftlich singen - und zwar nicht "vom Band" sondern handgemacht und live; die Texte wurden auf eine grosse Leinwand projiziert. All das war die Idee von unserem Mitmusiker Thorsten Schwemm, die er organisatorisch fast im Alleingang verwirklicht hat. Location, Termin, Plakate, Verpflegung: Er hat alles gemanagt - da kann man nur den Hut ziehen!
Die Veranstaltung wurde ein so großer Erfolg, daß wir in der Adventszeit auch noch ein gemeinschaftliches Weihnachtsliedersingen angeboten haben; auch bei diesem Event war die Kirche rappelvoll und die Gäste begeistert!
Alle Einnahmen aus dem Verkauf von Speisen und Getränken kamen zusammen mit den Spenden der Gemeindejugend bzw. dem Kindergarten zu gute. Bei Kirchenauftritten wird auch in Zukunft der Erlös karitativen Gemeinschaften überlassen!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin am 06. Juli und wie auch schon bei den ersten Veranstaltungen hat die musikalische Leitung unser Freund Tom Becker (vierter von links) übernommen, der den gitarrenspass auf seine ihm eigene humorvolle Art schon seit Mitte 2009 leitet!


Die HasteTöne!? - Band am 02. Juni 2018:




Auf diesem aktuellen Bild fehlt leider unsere Anne:





Einladung zum nächsten HasteTöne!? am 06. Juli 2019

OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Mehr darüber erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite!